Inhalt

Immobilienmesse Bauen und Wohnen in Nettetal

2. Immobilienmesse „Bauen und Wohnen in Nettetal“ im Oktober

Am 12. und 13. Oktober findet die zweite Ausgabe der Immobilienmesse Bauen und Wohnen in Nettetal statt. An die erfolgreiche Erstausgabe in 2017 mit 1.000 Besuchern und 34 Ausstellern möchte der Zentralbereich Wirtschaft und Marketing der Stadt Nettetal anknüpfen und lädt schon jetzt alle Interessierten und angehenden Bauherren hierzu ein. Organisiert wird die Messe wieder in Kooperation mit Markus Dannhauer, Gründer und Veranstalter der „Niederrhein-Messen“ und Inhaber von mdcp Agentur für Marketing und Messen.

Aufgrund des Umbaus der Werner-Jaeger Halle findet die Messe jetzt im Seerosensaal in Lobberich statt. Die Messe bietet umfangreiche Informationen rund um die Themen Bauen, Immobilien, Finanzierung, Renovierung und Sanierung. Ein entsprechendes Rahmenprogramm sowie eine kostenlose Kinderbetreuung werden ebenfalls angeboten.

Unternehmen, die sich gerne im Oktober auf der Messe präsentieren möchten, finden Sie alle wichtigen Anmeldeunterlagen auf www.bauen-wohnen-nettetal.de.

Weitere Informationen zur Messe bzw. zur Anmeldung erteilt Markus Dannhauer, mdcp Messen & Marketing GmbH & Co. KG, Telefon 02166/2171913, Email mdannhauer@md-cp.com. Auf städtischer Seite steht Sabine Monz vom Zentralbereich Wirtschaft und Marketing unter Telefon 02153/898-8006, Email sabine.monz@nettetal.de, als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Informationen: www.bauen-wohnen-nettetal.de

 

 

 

 

Rückblick der ersten Immobilienmesse Bauen und Wohnen in Nettetal 2017:

interessante Zeitrafferaufnahmen der Messe

Fotos: Volker Mevissen und Stadt Nettetal

Bildergalerie