Inhalt

Neubaugebiet: Breyell Hohlweg Kontakt

Ihr Ansprechpartner

  • Serviceportal Bauen und Wohnen
    Telefon: 02153-898 8900
    E-Mail senden
    Doerkesplatz 11
    41334Nettetal

Das Neubaugebiet:

Entstehen wird ein Gebiet mit freistehenden Einfamilienhäusern und Doppelhäusern mit großzügigen Grundstücksgrößen am westlichen Ortsrand des Stadtteils Breyell und unverbaubarem Blick in die freie Landschaft.

Im Westen von Breyell, angrenzend an ein vorwiegend mit Einfamilienhäusern bebautes Wohngebiet, entsteht ein Neubaugebiet. Hier können circa 50 freistehende Einfamilienhäuser oder Doppelhäuser errichtet werden.

Ausführliche Auskünfte zum Gebiet und den Grundstücken:

direkt zum konkreten Angebot

 

Aktuell 15. Oktober 2018: Derzeit sind alle Grundstücke reserviert oder verkauft!

Breyell Ansicht Neubaugebiet

Stadtteil Breyell:

Schulen, Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten in erreichbarer Nähe. Autobahnanbindung an die BAB 61 in angemessener Entfernung.

Ein kleines Örtchen mit historischem Wahrzeichen. Bereits von weitem ist er über den Dächern Breyells erkennbar: Der historische Kirchturm, im Volksmund auch liebevoll „Alter Lambert“ genannt. Hier, am heutigen Lambertiplatz, befand sich im Mittelalter ein über die Grenzen des Ortes hinaus bekannter Handels- und Marktplatz. Der „Kiependräger“, eine Bronze-Plastik im Zentrum von Breyell, zeugt heute noch von der Handelsgeschichte dieses Stadtteils.Das Ortszentrum rund um den Lambertiturm bietet mit seiner kleinen Fußgängerzone und seinem Wochenmarkt alles für den täglichen Bedarf.

Überblick über die Infrastruktur von Breyell

Downloads

Weitere Informationen