Inhalt

Laarakkers Gruppe

Laarakkers Gruppe

 

 

Die Laarakkers Gruppe hat sich mit mehr als 80 Mitarbeitern, über 550 Projekten im Jahr und einem sehr umfangreichen Maschinenpark, auf alles was mit Abbruch und Sanierung zu tun hat spezialisiert. Aus diesen Einzeldisziplinen ist das Flächenrecycling entstanden. Flächenrecycling befasst sich mit der Wiedereingliederung nicht mehr genutzter Flächen in den Wirtschaftskreislauf.

Zur Vorbereitung auf die neue Nutzung wird hierbei:

1. die Fläche technisch aufbereitet (Rückbau von Anlagen und Gebäuden, Dekontamination von Altlasten, usw.)
2. für die Fläche rechtlich neues Baurecht geschaffen (Bebauungsplanänderung)
3. die Fläche neu erschlossen und parzelliert auf den Markt gebracht

In Nettetal Lobberich handelt es sich um das Gebiet zwischen der Färberstraße und der Kempenerstraße. Hier wird der 2. Bauabschnitt des Neubauprojektes auf dem ehemaligen Niedieckgelände, dem sympathischen, familienfreundlichen Ortsteil von Lobberich realisiert. Bis Ende 2017 entstehen hier 33 fantastische Grundstücke, überwiegend für den Bau von Einfamilien- und/oder Doppelhäusern.
Das neue Wohngebiet, zu dem auch ein kleiner Naherholungspark gehört, liegt nah am Stadtzentrum von Lobberich, in ruhiger Lage. Die Einkaufszone ist in nur 5 Minuten fußläufig zu erreichen. Eine ideale Wohnlage für alle Generationen. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Schulen, Ärzte und Banken befinden sich in unmittelbarer Nähe. Dies gilt auch für den ÖPNV.

Für weitere Informationen, bitten wir Sie, www.niedieckpark.de

 

J.H. Laarakkers
Rückbau und Recycling GmbH
An der Neuweide 3
47495 Rheinberg

T +49 2843 96562
F +49 2843 96563

Weitere Informationen