Inhalt

Mobilität Kontakt

Ihr Ansprechpartner

  • Serviceportal Bauen und Wohnen
    Telefon: 02153-898 8900
    E-Mail senden
    Doerkesplatz 11
    41334Nettetal
Liniennetzkarte ÖPNV in Nettetal

Wirtschaftskraft, internationale Lage, Klima und Lebensqualität begründen den Ruf Nettetals als bevorzugter Wirtschaftsstandort. Die zentrale Lage im europäischen Verkehrsnetz mit fünf eigenen Autobahnanschlüssen bringt Nettetal, zusammen mit den weitreichenden grenzüberschreitenden Aktivitäten, aus regionaler Sicht nach vorne.

 

Bahn

RE 13 - Direkte Verbindung nach Venlo und Düsseldorf

Nettetal verfügt mit dem Bahnhof Kaldenkirchen und dem Bahnhof Breyell über ideale Anbindungen in die nächst gelegenen Oberzentren wie beispielsweise Wuppertal oder Düsseldorf. Die Linie RE 13 bietet zudem eine gute grenzüberschreitende Verbindung nach Venlo im Stundentakt.

Bus

  • SWK STADTWERKE KREFELD AG: Die Linien 064 und 074
  • Busverkehr Rheinland GmbH: Die Linien 087 | 092 | 093 sowie 095

verbinden die einzelnen Stadteile Nettetals untereinander.

Nettetal ist mit zahlreichen Haltestellen in allen Stadtteilen nahezu flächendeckend durch den Busverkehr erschlossen. Auf den meisten Strecken fahren Busse bis in die Abendstunden und gewährleisten die Verbindung der Stadtteile bis in die Region hinein.